Der Ehrwürdige Ajahn Maha Bua Nanasampanno
und das Wald Kloster von Baan Taad

Wie kam es dazu dass Ajahn Maha Bua auch im Westen bekannt wurde?

Ein paar Worte dazu sind in Bearbeitung...

Alle folgeneden Texte sind schon fast vollständig übersetzt, aber es wird noch eine Weile dauern bis das layout fertig ist und sie hier einsehebar sind. Bitte um Geduld. Schätzungsweise April 2014

Eine kurze Biographie des Ehrwürdigen Ajahn Maha Bua Nanasampanno

Eine kurze Biographie von Luangta Maha Bua wurde zuerst bei seiner Einäscherung am 5. März 2011 vorgelesen. Das Niederschreiben dieser Biographie ist ein offenes Projekt, und neuer Text wird hinzugefügt werden, wenn neue Übersetzungen seiner Lehrreden und Erzählungen von ihm von seinem Leben bekannt werden... 

Geschichte des Wald Klosters von Baan Taad

Luangta Maha Bua gründete das Waldkloster von Baan Taad im Jahre 1954. Eine kurze Geschichte des Klosters können sie hier finden. Es existiert ebenfalls eine Video DVD über die Geschichte des Klosters Diese finden Sie im Abschnitt Video.

Die Einäscherung des Ehrwürdigen Ajahn Maha Bua

Am 5. März 2011, um ca. 18.00 Uhr, wurde der Leichnahm von Luangta Maha Bua verbrannt. Die Einäscherung selbst ist als Video DVD erhältlich. Informationen über die Ereignisse von dem Moment seines Todes bis zum Zeitpunkt seiner Feuerbestattung können sie hier nachlesen. Ebenfalls existiert eine Video-DVD über diese Veranstaltungen. Sie können sie hier im Abschnitt Video finden.

Das Vermächtnis des Ehrwürdigen Ajahn Maha Bua

Das Dhamma, die Großzügigkeit von Luangta Maha Bua und seine unglaubliche Sorge um das Wohlergehen des thailändischen Volkes, hatte einen großen Einfluss auf Thailand. Dazu ein paar Worte über "Das Erbe, das er hinterlies"...

Weitere Informationen über Luangta Maha Bua

Haben sie eine Frage zu Luangta Maha Bua, dann senden Sie uns bitte eine e-mail, oder wenden Sie sich an uns. Können wir Ihre Frage beantworten und finden diese nützlich, werden wir die Informationen hier auf dieser Seite veröffentlichen.